Biografie

Seine Leidenschaft des Tanzens prägt auch den DJ-Stil von Jens ‘Mamboloco’ Fiala. Als Tänzer begeistert er sich für energetische Salsa, Mambo und Latin-Jazz-Songs, jedoch sind ihm als DJ darüber hinaus auch Merengue, Bachata, Kizomba, Reggaeton und andere Latin-Music keineswegs fremd und schaffen so eine ausgewogene, spritzige Party-Atmosphäre. Die häufige Zusammenarbeit mit seinem Mentor in DJing, dem New Yorker DJ, Tanzlehrer und Choreographen Leo Garcia, brachte ihn voran in seinem Bestreben, mit Equalizer, Fader, Loops und Effekten so manchem Lied noch das Sahnehäubchen für den Tänzer aufzusetzen. Auch wuchs er durch die gemeinsame Arbeit mit Leo Garcia an einigen Remixes, bei denen “Mr. Silk’s” unerschöpfliches Wissen über Aufbau, Entstehung und Hintergründe der Musik neue Verständniswelten öffnete.

Nach dem Beginn seiner DJ-Laufbahn im Jahr 2002 fand er schnell Anklang auf verschiedenen regionalen Salsaparties. Zusammen mit Flavio Alborino, dem aktivsten Salsapromoter und -veranstalter der Freiburger Salsageschichte, brachte er den Dancefloor Freiburger Salsaparties im Hauptbahnhof mit bis zu 800 Salseros zum Kochen. Im Zeitraum 2004-2012 war er in verschiedenen Clubs in Freiburg regelmäßig zu hören, darunter das Copacabana, El Paso Latin Lounge, Kagan, Karma.club, Player’s Club, Mamsita und auch das Palladium.

Zur Zeit hat er regelmäßige Bookings in der besten Salsa-Location Würzburgs, der Residenz, und ist durch Bookings in vielen Clubs und Salsa-Groß-Events im In- und Ausland etabliert und anerkannt.

Auch im Bereich der Kreation von Musikschnitten speziell für Showgruppen ist DJ Mamboloco tätig. Er gestaltete unter Anderem die Musik für die Sabrosón Dance Company, Salsa Academia Dancers, Anne & Anichi sowie diverse andere Showgruppen.

Nicht nur das Auflegen, auch das Tanzen liegt Jens ‘Mamboloco’ Fiala am Herzen. Er belegte 2003 mit seiner damaligen Tanzpartnerin Corinne Nal den 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Salsa, performte gemeinsam mit bekannten Größen der deutschen Salsaszene wie Aanyo (Choreograph der Mamborico Dance Company) oder Anne & Anichi (Vizeweltmeister Salsa). Seit 2001 unterrichtet er Salsa in Freiburg und anderen Städten.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.